COVID-Impfstraße kommt für Pressbaum Nach der von der „pro Pressbaum“ angeregten Einrichtung von Teststellen für Covid-Antigen Schnell-tests in unserer Gemeinde, die seit Anfang Februar 2021 jeweils Montag, Mittwoch und Freitag in der Volksschule  von 17:00 bis 20:00 möglich sind, wird  nun auch  eine Impfstraße für Pressbaum Realität. Auch sie wirdWETERLESEN…

Der Internationale Frauentag richtet sich gegen die mehrfache Diskriminierung und Ausbeutung von Frauen und Mädchen in aller Welt. Der erste Frauentag wurde am 19. März 1911 in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz gefeiert. Seit 1921 wird er jährlich am 8. März gefeiert. Die Vereinten Nationen wählten dieses Datum 1975WETERLESEN…

Nach dem nachträglich für 2020 veranschlagten, durch die Corona-Krise hervorgerufenen Verlust von – 291.800 € soll nun gemäß dem Voranschlag der ÖVP im Ergebnishaushalt 2021 wieder ein leicht positives Ergebnis (+146.700 €) erzielt werden. Dieses positive Nettoergebnis dürfte jedoch eine Art Wunschdenken sein. Es beruht nämlich auf der Hoffnung, dassWETERLESEN…

Wir haben durchgesetzt, dass es nach 11 Monaten Corona-Pandemie in Österreich endlich eine kluge Teststrategie gibt. Und wir haben erreicht, dass es für alle Menschen in Österreich künftig kostenlose Antigen-Schnelltests für zu Hause geben soll, damit sie sich ganz einfach regelmäßig selbst testen können. Ein großer und wichtiger Erfolg! DennWETERLESEN…

Schon jetzt können Sie sich über das Internet für die Impfung registrieren. Laut einem Sprecher der zuständigen Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) ist die Anmeldung auf der niederösterreichischen Website bereits seit Freitag möglich. Stand Sonntagnachmittag hätten sich 99.100 Personen für die Impfung vormerken lassen. Hier die Website zur Registrierung für NiederösterreichWETERLESEN…

Erneut Corona-Test Tage in Niederösterreich, perfekt geplant und gut durchgeführt… vielen Dank auch der FF-Rekawinkel. Frage an StR Alfred Gruber: (PRO Pressbaum SPÖ) „Warum ist das Testen für Dich/Sie so wichtig“: „Ich möchte meine Familie treffen und diese nicht gefährden! Aber auch die Bürgerinnen und Bürger von Pressbaum möchte ichWETERLESEN…

„Vurschrift is Vurschrift„…und der Ärger der BürgerInnen über verhängte Strafenin der Josef KremslehnergasseVor Weihnachten ist es für die Anrainer in der JosefKremslehnergasse leider zu einer unangenehmenParkplatzthematik gekommen. Die Anrainer parktenwie auch Jahrzehnte davor – auf der rechten Seiteihre Fahrzeuge schrägparkend ohne jemandenzu blockieren. Trotzdem wurden von der PolizeiStrafzettel mit demWETERLESEN…