• WILLKOMMEN

    Du befindest Dich auf der website von PRO PRESSBAUM SPÖ. Pressbaum ist eine sehr lebenswerte Gemeinde im Wierwald, hier findest Du Informationen über das politische Geschehen.

Sticky

Stadträte und Gemeinderäte Alfred Gruber Tel. 0664 9150972alfred@pro-pressbaum.at Stadtrat Ausschuss für Stadtplanung, Bau, Entwicklung, Zuzug, Wohnen, Ortsbild, Infrastruktur, NMS-Ausschuss Alfreds Beiträge Leitender Mitarbeiter der Wien Berufsfeuerwehr i.R. Langjährige nebenberufliche Tätigkeit in nö. Sozialwesen und der Kommunalpolitik. „Einer für Alle“ bedeutet für mich: Ich bin für die Wünsche und Anliegen ALLERWETERLESEN…

Erneut Corona-Test Tage in Niederösterreich, perfekt geplant und gut durchgeführt… vielen Dank auch der FF-Rekawinkel. Frage an StR Alfred Gruber: (PRO Pressbaum SPÖ) „Warum ist das Testen für Dich/Sie so wichtig“: „Ich möchte meine Familie treffen und diese nicht gefährden! Aber auch die Bürgerinnen und Bürger von Pressbaum möchte ichWETERLESEN…

„Vurschrift is Vurschrift„…und der Ärger der BürgerInnen über verhängte Strafenin der Josef KremslehnergasseVor Weihnachten ist es für die Anrainer in der JosefKremslehnergasse leider zu einer unangenehmenParkplatzthematik gekommen. Die Anrainer parktenwie auch Jahrzehnte davor – auf der rechten Seiteihre Fahrzeuge schrägparkend ohne jemandenzu blockieren. Trotzdem wurden von der PolizeiStrafzettel mit demWETERLESEN…

Die Verwendung von pyrotechnischen Artikeln der Kategorie F2 (Blitzknallkörper, Schweizerkracher, Pyrodrifter, Raketen, Knallfrösche, Sprungräder und andere) im Ortsgebiet ist generell verboten. Ausnahmeregelungen können durch den Bürgermeister erteilt werden.Pyrotechnik – Landespolizeidirektionen Seien Sie sozial und nehmen Sie Rücksicht gegenüber Ihren Mitmenschen, den Tieren und der Umwelt! GR Ingeborg Holzer PRO PressbaumWETERLESEN…

Ich habe mich testen lassen, und arbeite heute freiwillig bei einer Teststraße! Die Teststraßen sind sehr gut und professionell organisiert und die Ordnerdienste werden von der FF Rekawinkel gewissenhaft durchgeführt. Auch ohne Anmeldung, oder gestern keine Zeit Jeder ist wichtig, egal ob sie gestern keine Zeit hatten oder sich nichtWETERLESEN…

Am Samstag, 12.12.2020 und Sonntag, 13.12.2020 findet die Aktion „Niederösterreich testet“ in der Stadtgemeinde Pressbaum statt. Als Vorsitzende des Ausschusses Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen möchte ich alle Bürgerinnen und Bürger aufrufen zu den Schnelltests zu gehen. Wie ist der Ablauf: Schritt 1: Ein Schreiben wird mit der Post jedemWETERLESEN…

Die 16 Tage gegen Gewalt umfassen die Zeit zwischen dem 25. November – dem internationalen Gedenktag für alle Frauen und Mädchen die Opfer von Gewalt wurden – und dem 10. Dezember – dem internationalen Tag der Menschenrechte. Auch die Vertreterinnen und Vertreter der Stadtgemeinde Pressbaum sind gegen Gewalt gegen Frauen,WETERLESEN…

Bei der Gemeinderatssitzung am 30. September 2020, stellte GR Thomas Ded von Pro- Pressbaum SPÖ einen Dringlichkeitsantrag. Dieser beinhaltete den Antrag, für alle Bürgerinnen und Bürger von Pressbaum im Alter zwischen 60 und 65 Jahren, die Kosten für die Grippeimpfung zu übernehmen. Kinder und Menschen ab dem 65. Lebensjahr KinderWETERLESEN…

Nachdem die von Bürgermeister Schmidl Haberleitner nach der Gemeinderatswahl eingesetzte Vorsitzende, Gemeinderätin Krischel (FPÖ), ihren Vorsitz überraschend zurückgelegt hatte, musste diese Funktion im Prüfungsausschuss neu besetzt werden. Gemeinderat Dr. Peter Grosskopf, der diesen Ausschuss schon von 2015 bis 2019 geleitet hatte, erklärte sich nach Anfragen der Parteien neuerlich bereit, dieseWETERLESEN…

Wohnungsneubau hinter der Hansen Villa In nächster Zeit soll das Wohnprojekt der Heimat Österreich GmbH auf der Gemeindehomepage vorgestellt werden. Im Detail liegen aber noch keine Informationen bezüglich Kosten oder Pläne vor. Voraussichtliche Fertigstellung soll Ende 2021 sein. Dieses bereits im Bau befindliche Wohnprojekt befindet sich an der Hauptstraße hinterWETERLESEN…