Schon jetzt können Sie sich über das Internet für die Impfung registrieren. Laut einem Sprecher der zuständigen Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) ist die Anmeldung auf der niederösterreichischen Website bereits seit Freitag möglich. Stand Sonntagnachmittag hätten sich 99.100 Personen für die Impfung vormerken lassen. Hier die Website zur Registrierung für NiederösterreichWETERLESEN…

Erneut Corona-Test Tage in Niederösterreich, perfekt geplant und gut durchgeführt… vielen Dank auch der FF-Rekawinkel. Frage an StR Alfred Gruber: (PRO Pressbaum SPÖ) „Warum ist das Testen für Dich/Sie so wichtig“: „Ich möchte meine Familie treffen und diese nicht gefährden! Aber auch die Bürgerinnen und Bürger von Pressbaum möchte ichWETERLESEN…

Die Verwendung von pyrotechnischen Artikeln der Kategorie F2 (Blitzknallkörper, Schweizerkracher, Pyrodrifter, Raketen, Knallfrösche, Sprungräder und andere) im Ortsgebiet ist generell verboten. Ausnahmeregelungen können durch den Bürgermeister erteilt werden.Pyrotechnik – Landespolizeidirektionen Seien Sie sozial und nehmen Sie Rücksicht gegenüber Ihren Mitmenschen, den Tieren und der Umwelt! GR Ingeborg Holzer PRO PressbaumWETERLESEN…

Ich habe mich testen lassen, und arbeite heute freiwillig bei einer Teststraße! Die Teststraßen sind sehr gut und professionell organisiert und die Ordnerdienste werden von der FF Rekawinkel gewissenhaft durchgeführt. Auch ohne Anmeldung, oder gestern keine Zeit Jeder ist wichtig, egal ob sie gestern keine Zeit hatten oder sich nichtWETERLESEN…

Am Samstag, 12.12.2020 und Sonntag, 13.12.2020 findet die Aktion „Niederösterreich testet“ in der Stadtgemeinde Pressbaum statt. Als Vorsitzende des Ausschusses Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen möchte ich alle Bürgerinnen und Bürger aufrufen zu den Schnelltests zu gehen. Wie ist der Ablauf: Schritt 1: Ein Schreiben wird mit der Post jedemWETERLESEN…

Die 16 Tage gegen Gewalt umfassen die Zeit zwischen dem 25. November – dem internationalen Gedenktag für alle Frauen und Mädchen die Opfer von Gewalt wurden – und dem 10. Dezember – dem internationalen Tag der Menschenrechte. Auch die Vertreterinnen und Vertreter der Stadtgemeinde Pressbaum sind gegen Gewalt gegen Frauen,WETERLESEN…

Bei der Gemeinderatssitzung am 30. September 2020, stellte GR Thomas Ded von Pro- Pressbaum SPÖ einen Dringlichkeitsantrag. Dieser beinhaltete den Antrag, für alle Bürgerinnen und Bürger von Pressbaum im Alter zwischen 60 und 65 Jahren, die Kosten für die Grippeimpfung zu übernehmen. Kinder und Menschen ab dem 65. Lebensjahr KinderWETERLESEN…

Wohnungsneubau hinter der Hansen Villa In nächster Zeit soll das Wohnprojekt der Heimat Österreich GmbH auf der Gemeindehomepage vorgestellt werden. Im Detail liegen aber noch keine Informationen bezüglich Kosten oder Pläne vor. Voraussichtliche Fertigstellung soll Ende 2021 sein. Dieses bereits im Bau befindliche Wohnprojekt befindet sich an der Hauptstraße hinterWETERLESEN…

Die Pressbaumer Gemeinderät*innen nutzten das SPÖ Sommerfest für viele wertvolle Gespräche. So wurde mit der SPÖ Bundesrätin für den Bezirk St.Pölten, Eva Prischl, ein Besuchstermin in der Stadt Pressbaum vereinbart. Der Bundesrätin, welche sich besonders im Bereich Soziales engagiert, werden wichtige Infrastruktureinrichtungen vorgestellt. Zusätzlich nimmt die Bundesrätin am 12.Oktober 2020WETERLESEN…